Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Thyson, ein Kuschelbär hat in Sekunden seine Familie gefunden

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thyson, ein Kuschelbär hat in Sekunden seine Familie gefunden

    Das ist Tyson



    Aufgrund einer Trennung suchte Tysons Frauchen für ihn schweren Herzens ein neues ganz liebes Zuhause. Er ist ein super lieber Kuschelbär und 3 Jahre jung.

    Er versteht sich mit allen und jeden, er kennt Kinder, Hunde, Katzen...alles kein Problem.

    Hier ging alles ganz fix. Tyson war schon einer Familie versprochen, doch da sich diese Familie nicht mehr gemeldet hat, obwohl sie Tyson abholen wollte, rief Tysons Frauchen bei uns an... ein Teammitglied, welches schon sehnsüchtig auf eine Notnase gewartet hat, traf die Entscheidung in Sekunden getroffen und ganz schnell konnte Tyson in sein neues Zuhause ziehen

  • #2
    Tagebucheintrag vom 11.06.2014

    Hallo Ihr Lieben,

    Thyson konnte heute umziehen und wir sind gut mit ihm Zuhause angekommen.Tyson ist ein toller,ruhiger Begleiter im Auto. Er hat fast die ganze Zeit gelegen...wenn er nicht vor Aufregung etwas gehechelt hätte,hätte man nicht gedacht eine Fellnase im Auto zu haben!

    Die Zusammenführung der Hunde ist problemlos verlaufen, ich kann mich eben auf mein Mädchen verlassen. Sie hat ihm gezeigt, wer hier das sagen hat und dafür das sie erst ein paar Stunden zusammen sind ist es schon erstaunlich ruhig hier.

    Tyson sucht seinen Platz legt sich aber auch schon still hin immer schön in die Nähe unserer Hündin.

    Und jetzt noch ein paar Bilder für Euch:

    Kommentar


    • #3
      Tagebucheintrag vom 12.06.2014

      Hallo ,
      Tyson ist ein Schatz, er möchte alles richtig machen !

      Unsere Hündin findet er super intressant und das findet unsere Maus nicht immer so prickelnd. Aber alles gut, sie ist so eine tolle Maus, er wird kurz angenurrt oder auch mal gezwickt (wenn er so gar kein Ende finden will) und dann ist wieder alles gut. Tyson sucht immer wieder ihre Nähe und sie lagen heute sogar schon 2 mal eng beieinander .

      Er hat heute auch schon richtig entspannt hier gelegen und tief geschlafen! Die erste Nacht war ganz gut, sobad sich einer von uns bewegt hat, hat er sich auch bewegt !! Hätte ja Aufstehzeit sein können. Um 2 Uhr waren wir nur kurz pischi machen und um kurz nach sechs sind wir eine erste kleine Runde gegangen. Danach gab es die das erste Frühstück . Er bekommt zur Zeit fünf Mahlzeiten über den Tag verteilt, weil er ein paar Kilöchen mehr auf den Rippchen vertragen kann..........
      Gleich gehen wir eine letzte kleine Runde und dann geht es ab ins Bettchen.

      Bilder hab ich heute keine gemacht, hatte leider die Kamera vergessen. Ja ich weiss , ist allerdings auch schwierig beim spazieren gehen mit zwei Hunden auch noch die Kamera zu zücken.....Morgen gibt es dann neue Bilder und einen neuen Bericht von Tyson.

      Kommentar


      • #4
        Tagebucheintrag vom 13.06.2014

        Ein herzliches Wuff in die Runde,

        dann will ich mich heute mal persönlich bei Euch vorstellen:

        Wie ihr bestimmt alle schon mitbekommen habt,ich bin der Tyson und bin am Mittwoch in meine neue Familie gezogen.
        Und soll ich Euch etwas verraten: Ich will hier nie mehr weg! Hier ist ne ganz tolle Pfotenkumpeline! Sie tut noch manchmal so,als wenn ich sie gar nicht interessiere, dabei weiss ich das sie mich oft heimlich beobachten!!! Tja wie Mädels halt so sind gell, immer einen auf schüchtern machen.....aber die fesche Lady hier ist alles andere als schüchtern!

        Meine neue Mum hab ich echt total ins Herz geschlossen,ich folge ihr auf Schritt und Tritt. Heute hatte ich aber ein Erlebnis.......da geht meine Mum doch einfach die Treppe runter ohne mich !! Da ein Türgitter im Rahmen steht konnte ich ihr auch nicht hinterher,da musste ich ! .........Als sie die Treppe wieder hoch kam, hab ich mich wie verrückt gefreut ! Wie kann die mich auch sooo lange alleine lassen....!!! Ähm Tyson: Es waren noch keine 3 Minuten! Egal Mum ,für mich gefühlt viiiiel zu lange!!!!
        Mum sagt sie hat einen Schatten(MICH) ,aber ich hab sie schon so lieb, dass ich ihr sogar schon erlaube mit der Schere meine Filzplatten an den Ohren damit zu schneiden.Sie macht da saber auch wirklich gaaaaaanz vorsichtig.

        Ich bekomme ausreichend zu futtern und unsere Ausflüge werden immer ein wenig länger. Das ist aber auch total interessant hier, ganz viiiel zu lesen !!
        Gestern waren wir eine Runde unterwegs und sind dann bei den Nachbarn gelandet.......die waren total nett...ausser das die eine 2 mal Dyson zu mir gesagt hat!!
        Ich bekomme hier eh die tollsten Namen : Mike (Tyson) und die Schwester von Pap's nannte mich sogar : BOB MARLEY!!!!!!
        NEIN ich heiße TYSON und dabei wird es auch bleiben!

        Ich wünsche Euch einen schönen Abend - Euer Tyson

        Hier noch ein paar Bilder:

        Kommentar


        • #5
          Tagebucheintrag vom 15.06.2014

          Ein Hallöle an Alle,

          heute mal das neueste von Tyson-Knutschbär!

          Hier läuft alles gut! Tyson und seine Freundin rutschen immer näher zusammen, nur mit ihreen Spielaufforderungen weiss Tyson noch nicht wirklich etwas
          anzufangen!
          Der Ärmste ist dann etwas verunsichert ,guckt mich immer an ,mit diesem Blick !! Ich denke das wird sich aber bald geben .
          Am Freitag waren die beiden etwas mehr als 1 Stunde alleine, ich musste einkaufen. Es hat gut geklappt, alle Möbel heil, Hunde heil was will Mensch mehr........
          Samstag hatten wir eine Verpflichtung, Besuch der Landesgartenschau. Unser Sohn war zuhause, DAS wussten die Hunde aber nicht und auch das hat wunderbar geklappt.
          Die zwei kann man problemlos mal alleine lassen. Tyson freut sich jedesmal ganz dolle wenn wir wieder da sind!
          Tyson hat sich eben die Beutel aus dem Müll geholt, wo das Grilfleisch drin war.......ich habe ihn (für ihn leider ;-) ) erwischt ......dieser Blick von ihm, weil ich ein bisschen geschimpf habe, zum schiessen :-D!! Eine Hundebegegnung hatten wir heute auch, allerdings mit zwei kleinen Hunden und die hatten Angst vor den Grossen. War aber alles okay!
          Gerade habe wir unsere letzte Pipi-Runde für heute gedreht und jetzt liegen beide hier und !
          Das war es für heute und morgen geht es dann auf zu neuen Taten .....

          Kommentar


          • #6
            Tagebucheintrag vom 17.06.2014

            Heute mal wieder Tyson-News,

            tja ich weiss gar nicht was ich schreiben soll.......er ist einfach lieb, anhänglich und verschmust!

            Unser Kuschelbär fühlt sich wohl hier,er hat seinen Platz gefunden. Meine Schwester war gestern hier und war überrascht wie toll und nah die beiden beieinander lagen. Das ist einfach schön anzusehen!

            Heute sind wir dann zu unserem Bistro gelaufen, runter mit Tyson und zurück mit mit seiner Pfotenschwester. Den Weg bin ich extra mt Tyson alleine gegangen, da ich nicht weiss wie er auf fremde Hunde reagiert. Und einen Hund kriege ich dann besser gehändelt als zwei! So können Tyson und ich uns auch noch besser kennenlernen und noch mehr Vertrauen aufbauen!
            Er hört auch wirklich gut nur an dem Kommando Platz müssen wir noch ein wneig arbeiten, aber ansonsten alles Bestens !!
            Bilder habe ich auch ,aber die stelle ich dann morgen ein! Jetzt sind wir alle ein bisschen müde! Gleich drehen wir noch die letzte kleine Pipi-Runde und dann wird

            Kommentar


            • #7
              Tagebucheintrag vom 19.06.2014

              Hallo ihr Lieben,

              Tyson-Knutschbär geniesst das Kämmen mittlerweile ganz dolle, er macht dabei sogar die Augen zu!! Die Filzplatten an den Ohren haben wir ja schon gut verkleinert, aber ab und an ziept es doch und das ist doof. Ich will dem armen Kerlchen ja nicht weh tun!!! Er fiept kurz in den Moment wo es ziept und dann wirft der Schatz sich aber richtig an mich und ich beschmuse ihn dann kräftig und sofort ist alles wieder in bester Ordnung! Ansonsten ist er wie schon geschrieben einfach nur ein Schatz und beide Hunde rücken immer mehr zusammen! Nur auf der Wiese mit spielen klappt noch nicht so ganz........heute sind sie mal kurz zusammen gelaufen, aber als seine Pfotenschwester ihn mal so einfach über den Haufen gerannt hat, hat er sich sofort unterworfen und das Spiel war schon wieder vorbei.......also diese spezielle ,* komm spiel mit mir Sprache*, lernt er bestimmt noch, irgendwann................
              Das war es auch schon wieder für heute, letzte Runde und dann wird

              Kommentar


              • #8
                Tagebucheintrag vom 22.06.2014

                Huhuuu Tyson hier,

                boah Leute.........ich habe ein supertolles, aber auch anstrengendes Wochenende hinter mir!!
                Wir hatten ganz vielen lieben zwei und vierbeinigen Besuch! Meine Mum ist soooooo stolz auf mich...echt!! Ich durfte ganz ohne Leine mit allen laufen und hatte auch keine Lust mein Rudel zu verlassen, ausserdem musste ich ja auf meine Mum aufpassen...oder besser sie auf mich....wollten mich doch viele bei ihrer Heimfahrt heimlich ins Auto packen und mitnehmen, weil ich sooooooo ein lieber Schatz bin.
                Obwohl ich die anderen Hunde und Menschen nicht kannte, bis auf meinen Patenonkel natürlich, ist alles total easy gewesen. Wir Fellnasen haben unser Leben in vollen Zügen genossen und uns ausreichend bekrabbeln lassen .Und ich bin gekämmt worden, ohne ziepen und jetzt bin ich alle meine Filzstellen los, freu freu.
                Meine Kumpeline hat mich auch mit den anderen laufen lassen, sie wusste ja das sie mich dann irgendwann wieder für sich alleine hat!!

                Abends hatte ich dann auch zum ersten mal meine 5 Minuten....bin wie vom Hafer gestochen ein paar Runden auf der Wiese im Affenzahn gerannt und ich kann wirklich schnell werden .......meine Mum und der Besuch hatten nur noch Herzchen in den Augen ...!!

                So und jetzt muss ich doch mal eben eine Runde drehen gehen ,dann futtern und weiter pennen!
                Bilder kommen noch bis denne Euer

                Tyson -Kuschelbär

                Kommentar


                • #9
                  Tagebucheintrag vom 22.06.2014

                  Hier endlich die Bilder.....

                  Gute Tag,wer seid ihr denn???

                  aha..........neue Kumpels.....



                  Was macht der da??!!!

                  Huhu.....

                  Mittendrin statt nur dabei



                  und weiter......ohne Worte.....

















                  Liebe Grüße, Euer Tyson-Knutschbär

                  Kommentar


                  • #10
                    Tagebucheintrag vom 27.06.2014

                    Unser Tyson soll ja Angst bei Gewitter haben..?! Eine kurze Verunsicherung hatte er, aber wir haben uns so verhalten wie immer und alles war gut!
                    Hier ist Gewitter Nr.1 und 2 durchgezogen und der Süße liegt hier ganz ruhig und !

                    Nach dem ersten Gewitter waren wir schnell, sicherheitshalber angeleint, eine Pipi-Runde und er wirkte überhaupt nicht ängstlich, obwohl es in einiger Entfernung noch leise grummelte!
                    Kein unruhiges umherlaufen, kein aufgeregtes Hecheln...........ich bin total Stolz auf ihn!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Tagebucheintrag vom 14.07.2014

                      Hallo euch Allen,

                      hier ist euer Tyson-Knutschbär!
                      Meine Mum meint ich soll Euch doch nochmal schreiben. Also nur damit ihr es wisst,mir geht es hier sau...ähm ,gut und ich will hier nie mehr weg!!
                      Hier gibt es immer genug zu futtern, Leckerlie und ganz viele Kuschel-Schmuse-Stunden, einfach nur !
                      Mittlerweile habe ich auch schon ein bisschen zugenommen, mein Fell glänzt schon etwas. Ich bin der ganze Stolz meiner Familie. Sie sagen ich würde so toll hören, sogar besser als meine Kumpeline. Deshalb nennt mich meine Pfotenschwester auch immer Streber ist mir aber völlig egal, dann bin ich eben ein Streber. Ich bin doch einfach nur glücklich und möchte immer in der Nähe meiner Leute sein. Eine Beschwerde habe ich aber doch: Meine Mum sagt ich würde immer in den Füssen liegen?! Komisch ich finde keine Füsse in mir? Ich weiss gar nicht was sie damit meint,ihr vielleicht??

                      Mit meiner Pfotenschwester verstehe ich mich richtig super, das tollste ist wenn wir auf die grossen Wiese laufen... da geben wir beide so richtig Vollgas!!! Mum behält uns immer im Auge, nicht weil sie denkt wir könnten weg laufen...nee, sie hat eher Angst um ihre Knochen!!

                      Zum Schluss habe ich noch ein paar Bilder für euch:

                      Meine Wenigkeit




                      Das ist eine kleine Rotti-Kumpeline


                      Ich pass auf ,auf meine Kumpeline und Pfotenschwester


                      Bin dann mal wieder, liebe Grüße Euer Tyson

                      Kommentar


                      • #12
                        Tagebucheintrag vom 17.07.2014

                        Ich habe heute etwas bei den beiden gesehen, was sie bis jetzt noch nicht gemacht haben.
                        Mich macht das schon den ganzen Tag total glücklichund zaubert mir ein lächeln ins Gesicht
                        Die Zwei schmusen.... das ist soooooooooooo schön !

                        Kommentar


                        • #13
                          Tagebucheintrag vom 03.08.2014

                          Huhuuuu hier ist Euer Tyson-Knutschbär,

                          Mum hat mir aufgetragen Euch zu schreiben. Also ich bin ja eigentlich ein gaaaaaaaaanz lieber Bub, gell Mum, aber diese Woche habe ich meiner Family mal gezeigt das ich auch noch ne andere Seite habe! Ich kann Essen klauen und das spurlos, naja fast, verschwinden lassen...!
                          Aber der Reihe nach:
                          Mum und Dad waren weg, grosser Sohn hatte lecker Süssigkeiten eingekauft und die waren bestimmt nur für mich!​Er hat sie in der Küche auf der Anrichte liegen lassen!
                          Der Sohn ist dann im Bad verschwunden, irgendwie hatte ich auf Süßes und habe mich bedient und mhhhhhh war das lecker
                          Als er aus dem Bad kam hat er seine Süßigkeiten gesucht und hat mich noch dabei erwischt, wie ich genüsslich ein Papier sauber abschleckte. Das fand er nicht so toll ,aber es war *zu spät* alles weg, Pech gehabt! Trotzdem, ich glaube mein großer Freundr fand das alles auch nicht lustig....denn er hat mich bei Mum angeschwärzt :

                          O.T . Sohn:

                          Wundere dich nicht wenn Tyson Papier auskotzt, er hat meine nachgemachten *morgens halb zehn in Deutschland* und ein Riegel Bueno anscheinend mit Verpackung gefressen.
                          Mum war schon fast in Panik aber am nächsten Tag kam dann alles wieder raus.
                          So jetzt wisst ihr Bescheid, ich muß jetzt mit meiner Kumpeline toben und danach werden wir wieder ausreichend kuscheln und Mum hat auch noch Bürsten auf dem Plan ...

                          Bis dann mal wieder LG euer Knutschbär

                          Kommentar


                          • #14
                            Tagebucheintrag vom 17.08.2014

                            Guten Morgen aus der noch sonnigen aber ziemlich kühlen Eifel wünscht euch Tyson-Knutschbär!
                            Es wird mal wieder Zeit, das ich Euch von meinem Leben hier erzähle.
                            Mit meiner Kumpeline läuft alles rund,das tollste ist wenn morgens die Tür aufgeht und wir ab auf die grosse Wiese dürfen........IHR glaubt gar nicht wie schnell ich werden kann!
                            Mum sagt, meine Kumpeline wäre ja schon schnell, aber ICH bin noch etwas schneller und kann Hacken schlagen wie ein Hase. Das macht Riesenspass so mit meiner Pfotenfreundin zu toben .

                            Übrigens,ICH bin wieder der VORZEIGE Berner, habe nix mehr essbares geklaut !
                            Meine Mum hat meinen Kastration-Termin verschlafen, puh nochmal Glück gehabt . Dafür waren wir am nächsten Tag zum impfen und chipen. Ich musste auf die Waage und was soll ich euch sagen: Ich habe 5 Kilo zugenommenalso nicht das ihr denkt ich wäre jetzt dick oder so! Tja gechipt bin ich aber noch nicht.....unser TA war der Meinung er hätte noch einen Karon mit CHip's da gehabt....hatte er aber wohl doch nicht da konnte Mum nicht anders und meinte: Zum Glück geht es nicht nur ihr so!

                            So ihr Lieben ,ich geh jetzt weiter mein Leben geniessen,

                            bis dann mal wieder Euer

                            Tyson-Knutschbär

                            Kommentar


                            • #15
                              Tagebucheintrag vom 18.09.2014

                              Hallo nach langem mal wieder Neuigkeiten von mir!

                              Ich komme hier immer mehr an und teste jetzt auch schon mal meine Grenzen. Allerdings meint Mum dazu nur: Testen kann er ja, nutzt ihm nur nix!!
                              Mit meiner Kumpeline wachse ich immer mehr zusammen. Ich kann schlecht ohne sie und sie schlecht ohne mich!

                              Allerdings war ich letzte Woche mal alleine unterwegs, auf unserem Weg unten am Grundstück vorbei, Zeitung lesen. Ich musste doch wissen wer die letzten Stunden alles in meinem Revier unterwegs war! Edda wollte lieber bei Papa bleiben, das fand ich zwar doof...aber egal!! Ich glaube ja auch,dass sie mich bei Paps verpetzt hat?! Der hat mich nämlich ganz schnell wieder nach Hause beordert. Ihr müsst Wissen ich liebe meinen Papa und fordere ihn auch zum spielen auf, das macht soooo viel Spaß mit ihm zu spielen!!
                              Hier ist es wirklich total toll. Wir sind immer viel mit Mum und Paps draussen. Die haben hier nämlich ganz viel zu tun und wir dürfen dabei sein und *helfen*.

                              So das war jetzt mal das Neueste von mir ich gehe jetzt gleich .

                              Heute gibt es auch mal Bilder....da wartet ihr ja alle schon gespannt drauf. Ja es ist schon schwer meine Schönheit auf ein Foto zu bekommen
                              Hier also was zum gucken :


                              Spielen mit Kumpeline




                              Pap's und Mum's Arbeit bewachen


                              Kommentar

                              Lädt...
                              X